Bulgarische Schnitten

    Bulgarische Schnitten

    Rezept speichern
    24Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Weißbrot wird mit Schafskäse, Oliven und Paprika überbacken. Ein toller und schneller Appetithappen, wenn man darauf wartet, dass das Fleisch fertig gegrillt ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 Tomaten
    • 150 g Schafskäse (möglichst bulgarischer)
    • 2-3 EL Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 MSP Paprikapulver, mild
    • 8 mit Paprika gefüllte Oliven
    • 4 Weißbrotscheiben
    • 30 g Butter
    • ½ rote Paprikaschote
    • ½ grüne Paprikaschote

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:24Minuten 

    1. Den Backofen auf 210°C vorheizen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen. Die Zwiebel hacken, und die Knoblauchzehe zerdrücken. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Den Schafskäse und die Sahne verrühren. Dann die Zwiebel und die Knoblauchzehe unterrühren, und die Mischung mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
    2. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Weißbrotscheiben mit Butter bestreichen und mit den Tomatenscheiben belegen. Darauf die Käsemasse verteilen. Mit den Oliven verzieren und für 12 Minuten in den Backofen geben.
    3. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen - Kerne und weiße Trennwände entfernen - und in Ringe schneiden. Die warmen Brotscheiben auf Tellern anrichten, mit dem Paprika garnieren und sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen