Eierauflauf

    Eierauflauf

    Rezept speichern
    32Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Ein Auflauf, der durch Zucchini, Tomaten und zahlreiche frische Kräuter eine mediterrane Note bekommt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 Eier
    • 3 Fleischtomaten
    • 1 Zucchini
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • ½ Bund glatte Petersilie
    • ½ Bund Schnittlauch
    • ½ Bund Basilikum
    • 1 Zweig Salbei
    • 5 in Öl eingelegte Sardellenfilets
    • Butter für die Form
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer
    • 35 g Semmelbrösel
    • 15 g gemahlene Mandeln
    • ¼ l Sahne
    • 125 g Crème fraîche
    • 2 TL Speisestärke
    • abgeriebene Muskatnuß
    • 50-60 g geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:32Minuten 

    1. 4 Eier in 8 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, abtrocknen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und Salbei waschen, trockentupfen und hacken. Die Sardellenfilets in Stückchen schneiden.
    2. Eine mikrowellengeeignete Auflaufform von etwa 33u22 cm fetten. Die Hälfte der Eischeiben einschichten und mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel und gemahlene Mandeln vermischen und knapp die Hälfte davon über die Eier streuen. Mit der Hälfte der Tomatenscheiben und Zucchiniwürfel abdecken und Sardellenfilets, Kräuter und Frühlingszwiebeln darüber streuen. Die restlichen Ei- und Tomatenscheiben, Zucchiniwürfel, gemahlenen Mandeln und Semmelbrösel darauf geben. Die einzelnen Schichten mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Sahne, Crème fraîche, die restlichen 4 Eier sowie die Speisestärke gut verrühren und dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken. Über den Auflauf gießen und mit dem Parmesan bestreuen. Für etwa 12 Minuten in die Mikrowelle bei 600 W stellen. Den fertigen Eierauflauf in der Form sofort servieren oder auch beiseite stellen und kalt servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen