Rührei mit Gemüse

    Rührei mit Gemüse

    1Speichern
    24Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Rührei ist nicht nur etwas zum Frühstück. Mit verschiedenen Gemüsen wird eine leichte Hauptmahlzeit daraus.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleine Zucchini
    • 1 mittelgroße Karotte
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 100 g TK-Erbsen
    • Salz
    • 6 Eier
    • 5 EL Wasser
    • ¼ TL getrockneter Oregano, gerebelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 17Minuten  ›  Fertig in:24Minuten 

    1. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Die Karotte schaben und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls in Scheiben schneiden. In einer großen Bratpfanne, wenn möglich mit Antihaftbeschichtung, die Butter bei mäßiger Hitze schmelzen. Zucchini, Karotte und Zwiebel zufügen und 5-7 Minuten dünsten. Dann die Hitze reduzieren, und die Erbsen zugeben. Zugedeckt etwa 5 Minuten mitdünsten, bis das Gemüse gar ist. Nach Belieben wenig salzen.
    2. Die Eier mit Wasser, Salz und Oregano verquirlen und über das Gemüse gießen. Mit einem Pfannenwender etwa 2-3 Minuten die Masse vom Pfannenrand gegen die Pfannenmitte schieben, bis die Eier zu stocken beginnen. Dann die Pfanne zudecken und alles nochmals einige Minuten braten, bis die gesamte Eimasse gestockt ist. Das fertige Rührei in einer Schüssel anrichten und sofort servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Perfekte Rühreier

    Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rührei finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen