Eier und Käse im Näpfchen

    Eier und Käse im Näpfchen

    (0)
    Rezept speichern
    22Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Weinkäse wird während der Reifung mit Wein eingerieben, was dem Käse einen besonderen Geschmack gibt. Ein leckerer, herzhafter Brotaufstrich!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Eier
    • 1 Schalotte
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • 240 g Weinkäse
    • 3 Senfgurken
    • 3 EL Crème fraîche
    • 3 EL Kefir
    • 2 EL Mayonnaise
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 2 EL Kapern
    • 1-2 EL eingelegte Paprikastreifen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Die Eier in 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und in Achtel schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Den Weinkäse und die Senfgurken würfeln.
    2. Crème fraîche, Kefir und Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kapern würzen. Eventuell noch etwas Kapern- oder Gurkenbrühe hinzufügen.
    3. Die Paprikastreifen zufügen und alle Zutaten miteinander vermischen (einige Zwiebelringe für die Garnitur zurückbehalten), in Steinguttöpfchen füllen, mit Zwiebelringen bestreuen und sofort servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen