Maiskörner mit Paprikaschoten

    Maiskörner mit Paprikaschoten

    Rezept speichern
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Am leichtesten lassen sich die Seidenfäden vom Maiskolben entfernen, wenn man mit einem feuchten Tuch darüber reibt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Maiskolben
    • 2 Frühlingszwiebeln
    • ½ kleine rote Paprikaschote
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 4 EL Wasser
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Blätter und Seidenfäden von den Maiskolben entfernen. Mit einem Messer die Körner von den Kolben lösen und aneinanderhaftende Körner trennen. Die Zwiebeln putzen, waschen und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Trennwände entfernen und die Schote würfeln.
    2. Die Butter bei mäßiger Hitze schmelzen. Maiskörner, Zwiebeln und Paprikaschote mit dem Wasser zugeben und aufkochen. Offen unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten dünsten, bis die Körner weich sind und das Wasser verdampft ist. Salzen, pfeffern und servieren.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen