Süß-saurer Rotkohl

    Süß-saurer Rotkohl

    Rezept speichern
    22Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Im Schnellkochtopf ist Rotkohl rasch zubereitet. Man kann auch noch einen Schuss Apfelsaft zugeben oder etwas Apfel reinreiben.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleiner Rotkohl (etwa 600 g)
    • 1 kleine Zwiebel
    • 2 EL Butter oder Margarine
    • 1 EL Weinessig
    • 2 TL brauner Zucker
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Den Kohlkopf putzen. Dann den Kopf mit einem großen Messer mitten durch den Strunk zuerst in Hälften, dann in Viertel teilen und zum Schluß den Strunk herausschneiden. Die Rotkohlviertel in Blätter zerteilen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und hacken.
    2. Die Butter in einem Schnellkochtopf bei mäßiger Hitze schmelzen. Die Zwiebel hineingeben und etwa 5 Minuten dünsten. Essig, Zucker und Kohl zufügen und gut mit den Zwiebeln mischen.
    3. Den Schnellkochtopf zudecken, und den Kohl etwa 15 Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. In einer Schüssel anrichten und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen