Süß-saure Frühlingszwiebeln

    Süß-saure Frühlingszwiebeln

    Rezept speichern
    15Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses pikante Frühjahrsgemüse schmeckt besonders gut zu Rinder- oder Schweinesteaks.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2-3 Bund Frühlingszwiebeln
    • ¼ l trockener Weißwein
    • 1 Stück frischer Ingwer (etwa 2 cm)
    • 1 EL brauner Zucker
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 1 Messerspitze abgeriebene Muskatnuß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Das Zwiebelgrün etwas kürzen und zusammen mit dem Weißwein in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Eventuell noch etwas Wein zugießen.
    2. In der Zwischenzeit den Ingwer waschen, schälen und hacken. Zucker, Salz, Pfeffer, Muskatnuß und Ingwer zu den Zwiebeln geben und alles zusammen etwa 6-8 Minuten köcheln lassen. Auf 4 Tellern anrichten und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen