Winterliche Gemüseplatte

    Winterliche Gemüseplatte

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese schmackhafte Mischung aus winterlichem Gemüse paßt gut zu Roastbeef und Geflügel. Als vegetarische Hauptmahlzeit reicht sie für 2 Personen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 8 kleine Kartoffeln
    • 300 g frischer oder TK-Rosenkohl
    • 200 g Karotten
    • 175 g Mayonnaise
    • 1 EL Dijonsenf
    • 1 EL Weinessig
    • 2 TL Selleriesamen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL gehackter Schnittlauch oder Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Wasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln gründlich waschen, ungeschält halbieren und in siedendem Wasser etwa 15 Minuten kochen, bis sie weich sind.
    2. Den Rosenkohl waschen und putzen, die Karotten schaben und schräg in etwa 5 mm Scheiben schneiden. Rosenkohl und Karotten in einer zweiten Kasserolle in wenig Wasser etwa 10 Minuten knackig-gar kochen.
    3. In einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen Mayonnaise, Senf, Essig und Selleriesamen mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Das Gemüse in einem Küchensieb gut abtropfen lassen und dekorativ auf einer Platte anordnen. Mit etwas Sauce beträufeln, mit dem Schnittlauch bestreuen und sofort servieren. Die restliche Sauce getrennt dazu reichen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen