Spargelsalat mit Zitronen-Knoblauch-Mayonnaise

    Spargelsalat mit Zitronen-Knoblauch-Mayonnaise

    11mal gespeichert
    35Minuten


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Spargelsalat wird mit weißem Spargel zubereitet und mit gekochtem Schinken kombiniert. Die selbstgemachte Mayo ist das i-Tüpfelchen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg mitteldicker weißer Spargel
    • 1 TL Zucker
    • Salz
    • 200 g milder geräucherter Schinken
    • 1/2 Bund Petersilie oder 1 Handvoll Kerbel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 sehr frisches Eigelb
    • 1 EL Zitronensaft
    • 60 ml Olivenöl
    • 20 ml Olivenöl mit Zitronenaroma
    • 150 g Joghurt
    • weißer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:35Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Den Spargel waschen und von den Spitzen zu den Enden hin schälen. Die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf, am besten einem Spargelkochtopf mit Einsatz, reichlich Wasser mit dem Zucker und 1 guten Prise Salz aufkochen. Die Spargelstangen darin je nach Dicke in 18–25 Minuten bissfest garen. Die Stangen herausnehmen, abtropfen lassen und bis zum Servieren im Backofen warm stellen.
    2. Den Schinken vom Fettrand befreien und in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Eine große Schale oder Servierplatte damit auslegen. Petersilie oder Kerbel waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken.
    3. Die Knoblauchzehe abziehen, grob hacken und in einen Mörser geben. 1/2 TL Salz zufügen und den Knoblauch mit einem Stößel zu einer feinen Paste zerreiben.
    4. Für die Mayonnaise das Eigelb in eine Schüssel geben. Den Knoblauch und 1/2 EL Zitronensaft zugeben und alles mit den Schneebesen des Handrührgeräts zu einer dicklichen Creme verrühren.
    5. Dann erst tropfen-, dann esslöffelweise beide Ölsorten unter die Eigelbcreme rühren. Zum Schluss den Joghurt und 1/2 EL Zitronensaft zugeben und untermischen. Die Mayonnaise mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.
    6. Die lauwarmen, abgetropften Spargelstangen auf dem Schinken anrichten und teilweise mit der Mayonnaise überziehen. Den Spargelsalat mit der gehackten Petersilie oder dem Kerbel bestreuen. Gut dazu passen frisches Weißbrot oder heiße Pellkartoffeln.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Tina
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich fand die Majo etwas zu zitronig und hab drum noch Zucker dazugegeben und sie war köstlich! Dazu gab's Kartoffeln. Die Majonnaise hat auch total lecker einfach mit den Kartoffeln geschmeckt. - 03 Mai 2009

    Caroline
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hatte kein Olivenöl mit Zitronenaroma und hab nur normales verwendet. War total leicht - ich hatte noch nie vorher selber Majonaise gemacht, aber ging einfach. - 03 Mai 2009

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Herrlich! Bei uns habs heute schon das dritte Mal spargel 😍 - 14 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen