Teltower Rübchen

    Echte Teltower Rübchen haben so viel Aroma, dass man gar nicht viele Zutaten braucht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500-600 g Teltower Rübchen
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Öl
    • ½ EL Butter
    • 1-2 EL Estragonessig
    • 3-4 EL Wasser
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 1 EL Schnittlauchröllchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 26Minuten  ›  Fertig in:33Minuten 

    1. Die Rübchen putzen, waschen, dünn schälen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken.
    2. Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Die Butter zugeben, und die Rübchen unter häufigem Wenden 5 Minuten leicht darin braten. Dann den Knoblauch zufügen, und die Rübchen mit dem Estragonessig und dem Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und rund 20 Minuten bei niedrigster Temperatur weiterdünsten, bis die Rübchen gar, aber noch bißfest sind. Dabei eventuell noch zusätzlich Wasser zugeben.
    3. Zum Schluß die Teltower Rübchen gut abschmecken und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen. In einer Schüssel anrichten und sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen