Zucchini mit Wasserkastanien

    Zucchini mit Wasserkastanien

    Rezept speichern
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wasserkastanien haben botanisch wenig mit Kastanien zu tun; sie werden nur so genannt, weil sie ähnlich wie Kastanien aussehen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 EL Hühnerbrühe
    • 1 EL Sojasauce
    • ½ TL Speisestärke
    • ½ TL Zucker
    • 1 MSP rote zerstoßene Pfefferschote
    • 500 g mittelgroße Zucchini
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 200 g Wasserkastanien (in Scheiben, aus der Dose)
    • 2 EL Öl
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Hühnerbrühe, Sojasauce, Speisestärke, Zucker und zerstoßene Pfefferschote in einer Schüssel verrühren und beiseite stellen. Die Zucchini waschen, putzen und in Stäbchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Die Wasserkastanien in einem Sieb gut abtropfen lassen.
    2. Anschließend das Öl in einem Wok oder einer großen Bratpfanne bei hoher Temperatur erhitzen. Die Zucchini hineingeben und etwa 3 Minuten unter Rühren braten, bis sie knackig sind. Zwiebeln und Wasserkastanien zugeben und alles nochmals 2-3 Minuten unter Rühren garen.
    3. Die Sauce dazugießen, unter ständigem Rühren aufkochen lassen, mit Salz abschmecken, und das Gemüse sofort servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen