Sizilianische Gemüsepfanne

    Die sizilianische Gemüsepfanne kann man kalt oder heiß servieren.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Auberginen
    • 6 Selleriestangen
    • 2 Zwiebeln
    • 1-2 Knoblauchzehen
    • 3-4 EL grüne Oliven
    • 1 große Dose geschälte italienische Tomaten (Pelati, 800 g)
    • 6-8 EL Olivenöl
    • 50 g Mandelblättchen
    • 1 EL Kapern
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Zucker
    • 3 EL Rotweinessig
    • ½ Bund Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:18Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:38Minuten 

    1. Die Auberginen waschen, putzen und würfeln. Den Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebeln halbieren und in Halbringe schneiden, den Knoblauch zerdrücken. Die Oliven entkernen und kleinschneiden. Die Tomaten zerdrücken.
    2. Das Öl erhitzen, und die Zwiebeln andünsten. Auberginen und Sellerie zufügen, unter Rühren goldgelb braten. Mandeln, Oliven, Knoblauch, dann Tomaten samt Saft und Kapern zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig würzen. Zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
    3. Das Basilikum waschen, trockentupfen, hacken und unterziehen. Das fertige Gericht kalt oder heiß servieren.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen