Vegetarisches Chili mit Mais

    Vegetarisches Chili mit Mais

    Rezept speichern
    35Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Würzen Sie das Chili nur vorsichtig, und geben Sie zunächst nur 2 TL Chilipulver hinein. Wenn Sie es schärfer gewürzt mögen, fügen Sie noch etwas Chilipulver hinzu.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 2 kleine Zucchini
    • 1 mittelgroße grüne Paprikaschote
    • 1 Dose Kidneybohnen (450 g)
    • 50 g Cheddar oder Greyerzer
    • 1 EL Öl
    • 2-3 TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • 1 TL Kümmelpulver
    • Salz
    • 1 große Dose gehackte, geschälte Tomaten (Pelati, 800 g)
    • 300 g TK-Maiskörner

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen und hacken, die Zucchini waschen, putzen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, Kerne und weiße Trennwände entfernen und die Schote hacken. Die Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Den Käse grob raspeln.
    2. In einem Bräter oder einer Kasserolle das Öl bei mäßiger Temperatur erhitzen. Zwiebel und Paprikaschote hineingeben und etwa 5 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Chilipulver, Kümmel und Salz zufügen und nochmals 1 Minute kochen.
    3. Zucchini, Tomaten samt Flüssigkeit und die gefrorenen Maiskörner zufügen und alles zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, den Bräter halb zudecken, und das Gericht unter gelegentlichem Umrühren etwa 12 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen zugeben und nochmals 3 Minuten erhitzen.
    4. Auf 4 Tellern anrichten, jede Portion mit geraspeltem Käse bestreuen und sofort servieren.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen