Gurkensalat mit saurer Sahne

    Gurkensalat mit saurer Sahne

    1Speichern
    10Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Besonders knackig wird der Gurkensalat, wenn man die Gurken vor dem Schälen eine halbe Stunde lang auf Eiswürfeln in den Kühlschrank legt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g saure Sahne
    • 1 TL Dillspitzen
    • 1 EL Weinessig
    • 1 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Salatgurken, gekühlt
    • ½ kleine Zwiebel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Für die Salatsauce saure Sahne, Dill, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel gut verrühren und kühl stellen.
    2. Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren und die Samen entfernen. Die Zwiebel abziehen und wie die Gurken in dünne Scheiben schneiden. Beides mit der Salatsauce mischen und servieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    1

    Hat die Zutatenmenge verändert: Hab Gurken so wie sie sind mit Kernen mit dem Gurkenhobel gehobelt. Zwiebel und Pfeffer hab ich weggelassen. Lecker. - 25 Dez 2009

    PetraStange
    Besprochen von:
    0

    Sehr guter Gurkensalat! Ich hab die Zwiebel weggelassen. Schmeckte auch ohne super. - 25 Dez 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen