Staudensellerie in Sherryvinaigrette

    Staudensellerie in Sherryvinaigrette

    Rezept speichern
    15Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Wenn Ihnen der Geschmack von Schalotten zu intensiv ist, können Sie die feingehackte Schalotte auch eine halbe Stunde in der Vinaigrette ziehen lassen und dann abseihen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Staude Stangensellerie
    • 3 Zweige Brunnenkresse
    • 1 kleiner Eichblattsalat
    • 1 kleine Schalotte
    • 2 EL Sherryessig
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 1 MSP Dijonsenf, 5 EL Sojaöl
    • 1 kleine Dose Maiskörner (340 g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Den Stangensellerie putzen und waschen - dabei, wenn nötig, die Rippen entfasern - und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Brunnenkresse waschen und trockentupfen, den Eichblattsalat zerteilen, waschen und trockenschütteln. Die Schalotte abziehen und ganz fein hacken. Den Essig mit Salz, Pfeffer, Senf, Schalotte und Öl verrühren.
    2. Den Mais abtropfen lassen. Stangensellerie und Maiskörner vermischen und mit der Brunnenkresse und dem Eichblattsalat anrichten. Mit der Vinaigrette übergießen und servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen