Brüsseler Salat

    Brüsseler Salat

    Rezept speichern
    27Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für die Zubereitung dieses Salates bieten sich Pellkartoffeln vom Vortag an.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 g Rosenkohl
    • Salz
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • abgeriebene Muskatnuß
    • 2 Chicorée
    • 4 Pellkartoffeln
    • 1 Schalotte
    • ½ Bund Petersilie
    • ½ Bund Schnittlauch
    • ½ Bund Estragon
    • 2 EL Weißweinessig
    • 5 EL Öl
    • 2 EL Wasser, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Den Rosenkohl putzen, waschen und in wenig Salzwasser in etwa 10-15 Minuten bißfest kochen und mit Pfeffer und Muskat gut abschmecken.
    2. Den Chicorée putzen, waschen, trockenschütteln und kleinschneiden. Die Pellkartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Die Petersilie, den Schnittlauch und den Estragon waschen, trockentupfen und hacken.
    3. Für die Sauce den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren und das Öl nach und nach zufügen. Das Wasser unterrühren. Dann die gehackten Kräuter und die Schalottenwürfel zufügen.
    4. Rosenkohl, Chicorée und Kartoffeln in einer Schüssel oder auf 4 Tellern anrichten, mit der Marinade übergießen und servieren.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    iris
    Besprochen von:
    0

    Habe ich mir besser vorgestellt, leider - 06 Mrz 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen