Salat aus dicken Bohnen

    Salat aus dicken Bohnen

    Rezept speichern
    28Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Aus dicken Bohnen kann man nicht nur Eintopf machen, sondern auch einen herzhaften Salat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 rote Zwiebel
    • 125 g magerer geräucherter Bauchspeck
    • 2 Zweige Bohnenkraut oder 1 TL getrocknetes Bohnenkraut
    • 4 EL Walnußöl
    • 1 EL Butter
    • 600 g dicke TK-Bohnen
    • ¼ l Wasser
    • 60 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
    • 1 EL Balsamessig
    • Salz, schwarzer Pfeffer
    • 1 kleiner Kopf Radicchio

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:28Minuten 

    1. Die Zwiebel abziehen und hacken. Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. Das Bohnenkraut waschen und trockentupfen.
    2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, und die Butter zufügen. Den Bauchspeck zugeben und unter Rühren 3 Minuten darin braten. Die Bohnen zugeben, kurz durchschwenken und mit dem Wasser ablöschen. Das Bohnenkraut darauf legen, und die Bohnen zugedeckt 12-15 Minuten garen. Anschließend vom Herd nehmen.
    3. Die Tomaten ein wenig abtropfen lassen und kleinschneiden. Den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren. Das restliche Öl nach und nach unterrühren, und die Tomaten zufügen. Den Radicchio waschen, putzen und etwas kleinschneiden.
    4. Die Bohnen in eine Schüssel oder auf eine tiefe Platte geben und mit dem Radicchio umranden. Die Salatsauce darüber gießen, den Salat erkalten lassen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen