Bayerischer Wurstsalat mit Apfel

    Bayerischer Wurstsalat mit Apfel

    5mal gespeichert
    25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Apfel gibt diesem schnellen Wurstsalat nicht nur Biss, sondern auch eine angenehme süß-saure Note.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2-3 Karotten
    • 1 TL Butter
    • Salz
    • 2 Gewürzgurken
    • 350 g Fleischwurst
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 Apfel
    • 3 EL Essig
    • schwarzer Pfeffer
    • 1 TL süßer Senf
    • 5 EL Öl
    • 1 Bund Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Karotten schaben, würfeln und in wenig Wasser mit Butter und Salz 10 Minuten kochen lassen.
    2. Währenddessen die Gurken und die Fleischwurst in Stifte schneiden. Die Zwiebel abziehen, und den Apfel schälen. Die Zwiebel in Ringe und den Apfel in Stücke schneiden.
    3. Für die Sauce den Essig mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren und das Öl nach und nach zugeben.
    4. Die Karotten in einem Sieb gut abtropfen lassen, dann mit Gurken, Wurst, Zwiebel und Apfelwürfeln in eine Schüssel legen, und die Salatsauce darüber geben. Den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Den Salat damit bestreuen und servieren.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    anton
    Besprochen von:
    2

    Das ist der erste Wurstsalat, den ich überhaupt je gemacht habe und er war richtig gut! - 13 Nov 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen