Teegebäck

    Allrecipes

    Teegebäck

    Teegebäck

    (0)
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An dieses leichte Teegebäck kommt Honig anstatt Zucker.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 12 Mandeln
    • ½ unbehandelte Zitrone
    • 75 g Butter
    • 50 g Honig
    • 2 TL Vanillezucker
    • 2 MSP Zimt
    • 250 g Mehl
    • Butter für das Blech

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 18Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Wasser zum Kochen bringen und die Mandeln damit überbrühen. Dann die Mandeln abschrecken, häuten und waagrecht halbieren.
    2. Die Schale der Zitrone abreiben. Butter, Honig, Vanillezucker, Zitronenschale, Zimt und Mehl zu einem Teig verarbeiten.
    3. Ein Backblech fetten. Aus dem Teig 24 gleich große Kugeln formen und anschließend auf das Blech setzen. Dann die halbierten Mandeln daraufdrücken, so daß die Kugeln etwas abgeflacht werden. In den Ofen geben und etwa 18 Minuten backen. Das fertige Teegebäck auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, in einer Schale anrichten und servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen