Erdbeeren mit Schokolade überzogen

    Erdbeeren mit Schokolade überzogen

    3mal gespeichert
    25Minuten


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese außergewöhnliche Kombination von Früchten und Schokolade eignet sich besonders gut für einen festlichen Brunch mit Freunden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 75 g Zartbitterschokolade
    • 1 TL Butter
    • Butter für die Alufolie
    • 500 g große Erdbeeren mit Blättern

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Schokolade hacken. Dann für ein Wasserbad zwei Töpfe ineinanderstellen und im unteren Topf bei großer Hitze Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und im oberen Topf die Schokolade zusammen mit der Butter zum Schmelzen bringen. (Sie können die Butter und die Schokolade auch in der Mikrowelle schmelzen; dabei immer wieder prüfen, ob die Schokolade schon weich geworden ist.)
    2. Die Schokolade rühren, bis sie glatt ist. Die Töpfe vom Herd ziehen, jedoch ineinandergestellt lassen, damit die Schokolade nicht wieder fest wird.
    3. Ein Küchenbrett mit Alufolie überziehen und diese leicht fetten. Die Erdbeeren abspülen und trockentupfen. Die flüssige Schokolade in eine kleine Schüssel gießen. Die Erdbeeren einzeln an den grünen Blättern festhalten und jeweils zur Hälfte in die Schokolade tauchen. Die überschüssige Schokolade abtropfen lassen, und die Beeren auf das vorbereitete Brett legen.
    4. Die Erdbeeren etwa 15 Minuten kühl stellen, bis der Schokoladenüberzug fest geworden ist. Auf einem flachen Teller anrichten und servieren.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kleine Zauberei

    Beeren mit Likör Je 250 g Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren (TK-Früchte) in eine Schüssel geben und mischen. In einer Tasse 1 EL Himbeerlikör mit 1 EL Honig verrühren. Über die Beeren gießen und sorgfältig damit mischen. Ergibt 4 Portionen. * Überbackene Aprikosen und Birnen Die Oberhitze des Backofens auf 250 °C vorheizen. Den Inhalt je einer 400-g-Dose Aprikosen- und Birnenhälften gut abtropfen lassen. Dabei vom Aprikosensaft 2 EL auffangen und mit 2 EL Weinbrand, 1 EL Honig und 1 Prise Zimtpulver verrühren. Aprikosen- und Birnenhälften in eine ofenfeste Form geben, und die Weinbrandmischung darüber träufeln. Die Früchte etwa 10 cm von der Hitzequelle entfernt in den Backofen schieben und überbacken, bis sie leicht gebräunt sind. Ergibt 4 Portionen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    0

    Mmmmh! ich hab die sonst immer gekauft...meine sahen zwar nicht ganz so schön aus, aber schmeckten fantastisch! - 25 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen