Gewürzpfirsiche in Weinbrand

    Gewürzpfirsiche in Weinbrand

    Rezept speichern
    13Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: PMan kann diesen vorzüglichen Nachtisch auch mit Pfirsichen aus der Dose zubereiten. In diesem Fall entfällt das Abziehen der Haut und Entsteinen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Zucker
    • 1 Zimtstange (etwa 8 cm lang)
    • 6 Nelken
    • 1 MSP geriebene Muskatnuß
    • ¼ l Wasser
    • 4 große feste Pfirsiche (etwa 1 kg)
    • ⅛ l Weinbrand
    • 100 ml Sahne, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:7Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:13Minuten 

    1. In einer großen Kasserolle 10 cm hoch Wasser bei großer Hitze zum Kochen bringen. In einer kleineren Kasserolle Zucker, Zimt, Nelken, Muskatnuß und das Wasser aufkochen.
    2. Die Pfirsiche etwa 1-2 Minuten in das kochende Wasser legen, damit sich die Haut löst. Abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abschrecken. Anschließend die Pfirsiche abziehen, halbieren und die Steine entfernen.
    3. Die Pfirsichhälften in den Zuckersirup legen und in etwa 3 Minuten weich kochen. Die Kasserolle vom Herd nehmen, und den Weinbrand hinzufügen. Dann die Pfirsiche etwas abkühlen lassen.
    4. Die noch warmen Pfirsiche in Dessertschalen verteilen, und die Weinbrandmischung dazugießen. Die Sahne schlagen, die Pfirsiche mit einem Tupfer Sahne garnieren und sofort servieren.

    ZEITSPARTIP: FRüCHTE

    Bei der Zubereitung von Fruchtdesserts können Sie viel Zeit sparen, wenn Sie auf vorbereitetes tiefgefrorenes Obst, wie z.B. entsteinte Kirschen, zurückgreifen. Sie erhalten es inzwischen in zahlreichen Supermärkten. * Wenn das Obst aus Ihrem Vorrat schneller reifen soll, weil Sie für ein geplantes Dessert reife Früchte benötigen, bohren Sie in Papiertüten einige Löcher hinein und lassen die Früchte bei Zimmertemperatur einige Tage darin liegen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen