Mokkacreme

    Mokkacreme

    1Speichern
    15Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Geben Sie zu jeder Dessertportion einige Löffelbiskuits dazu.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g Mokkaschokolade mit etwa 40 % Kakaoanteil
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 250 g Mascarpone
    • 3 EL Wasser
    • 1 EL löslicher Kaffee
    • 3 EL Cognac
    • Mokkaböhnchen, nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Für ein Wasserbad zwei Töpfe ineinanderstellen und im unteren Topf das Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren. Die Schokolade in Stücke teilen, anschließend in den oberen Topf geben und schmelzen lassen. (Die Schokolade kann auch in der Mikrowelle geschmolzen werden.)
    2. Die geschmolzene Schokolade mit Zucker und Vanillezucker unter den Mascarpone rühren. Das Wasser zum Kochen bringen, und das Kaffeepulver darin auflösen und abkühlen lassen. Dann mit dem Cognac verrühren und zur Creme geben.
    3. Die fertige Mokkacreme dekorativ in 4 Gläser oder Schälchen füllen, mit den Mokkaböhnchen garnieren und sofort servieren oder bis zur Verwendung kühl stellen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen