Leckere Himbeercreme

    Leckere Himbeercreme

    1Speichern
    21Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dekorieren Sie diese erfrischende Creme mit Tupfen aus steif geschlagener Sahne, und verzieren Sie sie mit einigen Pistazienkernen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 Blatt Gelatine
    • 4-6 EL Wasser
    • 600 g Himbeeren
    • 70 g Zucker
    • 3 MSP echtes Bourbonvanillepulver
    • 4 EL Grand Marnier
    • 100 g Crème fraîche
    • 1 EL Zitronensaft
    • 100 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Minute  ›  Fertig in:21Minuten 

    1. Die Gelatine zusammen mit dem kalten Wasser in eine Schüssel geben, 6 Minuten einweichen und ausdrücken.
    2. Die Himbeeren waschen, abtropfen lassen und durch ein Sieb streichen. (100 g Himbeeren für die Garnitur zurücklegen.) Das Wasser erhitzen, und die Gelatine darin auflösen. (Das Wasser darf jedoch nicht kochen.)
    3. Die Himbeeren zusammen mit dem Zucker mit einem Schneidstab pürieren. Gelatine, Vanille, Grand Marnier, Crème fraîche und Zitronensaft zufügen. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.
    4. Eine Schüssel von etwa 18 cm Ø (Inhalt ¾ l) mit kaltem Wasser ausspülen, die Himbeercreme hineingeben und für etwa 35-40 Minuten in den Gefrierschrank stellen.
    5. Zum Servieren die Schüssel kurz in heißes Wasser tauchen, und die Himbeercreme auf eine Platte stürzen. Mit den zurückbehaltenen Himbeeren garnieren und sofort servieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen