Zabaione

    Zabaione

    3mal gespeichert
    28Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Verwenden Sie für dieses Dessert unbedingt nur sehr frische Eidotter.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Erdbeeren
    • 6 Eidotter
    • 5 EL Zucker
    • 5 EL Marsala

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:28Minuten 

    1. Für ein Wasserbad zwei Töpfe wählen, die ineinander gestellt werden können. Im größeren Topf bei starker Hitze Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Erdbeeren waschen, trockentupfen, Blütenansätze entfernen und die Beeren in Scheiben schneiden. In 4 Glaskelche verteilen und beiseite stellen.
    2. Im kleineren Topf (noch nicht in den größeren gehängt) Eidotter und Zucker mit einem elektrischen Rührgerät etwa 4 Minuten schaumig rühren, bis eine weißliche, dicke Masse entstanden ist. Nach und nach den Marsala zufügen und rühren, bis er sich mit den Eiern vermischt hat.
    3. Die Hitze reduzieren, und den kleineren Topf über das heiße, nicht kochende Wasser hängen. Die Eiercreme im Wasserbad etwa 8 Minuten rühren, bis sie fest wie Schlagsahne ist. Die Zabaione über die Beeren verteilen und sofort servieren.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen