Schoko-Joghurt-Torte

    Schoko-Joghurt-Torte

    20mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 25 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Torte war der Star auf unserem Osterbüffet, zu dem jeder etwas mitgebracht hat. Ich habe mir gleich das Rezept geben lassen.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Biskuitboden
    • 4 Eigelbe
    • 150 g Mehl
    • 50 g Stärke
    • 1½ TL Backpulver
    • 2 gehäufte EL ungesüßter Kakao
    • 4 Eiweiß
    • 4 EL Wasser
    • 150 g Zucker
    • Prise Salz
    • Füllung
    • 500 g Naturjoghurt
    • 2 Dosen Früchte nach Wahl (Mango oder Mandarinen)
    • Puderzucker nach Geschmack
    • 3 Päckchen Gelatine
    • 475 ml Schlagsahne
    • Saft von 2 Zitronen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Springform von 26 cm Durchmesser gut mit Backpapier auslegen und einfetten.
    2. Eigelb aufschlagen. Mehl mit Stärke, Backpulver und Kakao sieben und untermischen. Eiweiß mit Wasser, Zucker und Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Mehlmischung heben.
    3. Biskuit im vorheizten Ofen 40 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen. Komplett erkalteten Boden einmal in der Mitte durchschneiden.
    4. Joghurt in einem feinen Sieb 30 Minuten abtropfen lassen. Früchte aus der Dose abtropfen lassen, den Saft jedoch aufheben.
    5. Joghurt nach Geschmack mit Puderzucker süßen.
    6. Saft von den Dosenfrüchten mit Gelatine mischen und in der Mikrowelle Gelatine auflösen (man kann den Saft auch in einem kleinen Topf auf dem Herd erhitzen und die Gelatine dann darin auflösen). Ganz kurz in den Kühlschrank stellen, bis die Masse etwas andickt (sie darf aber auf keinen Fall fest werden).
    7. In der Zwischenzeit rasch die Sahne steif schlagen. Sahne und Zitronensaft unter die Gelatinemischung heben. Mit dem Joghurt und den Früchten mischen, dabei einige Früchte für die Dekoration zurückbehalten.
    8. Füllung rasch auf der unteren Tortenbodenhälfte verteilen. Zweite Hälfte aufsetzen und Füllung obenauf sowie außen herum verteilen.
    9. Mit Früchten verzieren und sofort kalt stellen. Einige Stunden im Kühlschrank lassen, bis die Masse fest ist.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Marianne
    Besprochen von:
    4

    Eine fantastische Torte! Danke für das Rezept! - 02 Okt 2009

    Nicola
    Besprochen von:
    2

    WOW!!!! die Supertorte! Ich hatte meine Oma und Eltern eingeladen und wollte was Besonderes backen. Selbst meine Oma war begeistert und das will was heißen! - 05 Jun 2009

    wanderlust
    Besprochen von:
    1

    Torte war ein Gedicht! Kommt in den Ordner! - 13 Jan 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen