Eiergrog

    Eiergrog

    4mal gespeichert
    7Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das war die Aufwärm-Medizin meiner Oma – allerdings nur für Erwachsene. Heute darf ich selbst ran ☺

    Julian Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Eigelb
    • 4 EL Zucker
    • 250 ml Rum
    • Zimt zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:7Minuten 

    1. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen.
    2. Rum in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht aufkochen, sonst gerinnen die Eier.
    3. Rum in die Eigelbmischung gießen und dabei ununterbrochen rühren. Auf Tassen oder Henkelgläser verteilen und mit Zimt bestäuben.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    wanderlust
    Besprochen von:
    0

    Hat leider erst beim zweiten Anlauf geklappt, war wohl zu heiss und Eier sind mir geronnen. Beim zweiten Mal war es besser, allerdings ist das ganze recht dickflüssig, also eher ein leckerer Nachtisch - 26 Nov 2012

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    War neulich total durchnässt, fühlte mich kränklich und brauchte was, um warm zu werden - und der Grog hat Wunder gewirkt! Danke für's Rezept! - 05 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen