Marliesentorte

    Marliesentorte

    27mal gespeichert
    55Minuten


    Von 46 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herrliche Schokoladentorte auf der Basis von Nusskuchen, der dann mit Sahne gefüllt wird. Die Schokotorte sollte einige Stunden im Kühlschrank durchziehen, also am besten bereits am Abend vorher machen.

    elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Teig
    • 5 Eier
    • 100 g Zucker
    • 150 g Vollmilchschokolade, fein gerieben
    • 300 g gemahlene Nüsse
    • 2 gehäufte EL Mehl
    • ½ Päckchen Backpulver
    • Für den Belag
    • 600 ml Sahne
    • 50 g Vollmilchschokolade, fein gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine Springform mit 26 cm Durchmesser einfetten.
    2. Alle Teigzutaten in einer Schüssel verrühren und in die gefettete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
    3. Boden auskühlen lassen und ca. 2/3 des Bodens (den oberen Teil) abschneiden. Die Sahne steif schlagen. Den abgeschnittenen Boden zerbröseln und unter die Schlagsahne heben.
    4. Den Springformrand wieder um den Boden legen und die Sahne-Kuchen-Masse auf den Boden streichen. Zuletzt mit der geriebenen Schokolade bestreuen. Einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (9)

    Filderilo
    Besprochen von:
    5

    Ich hatte noch Nüsse von der Weihnachtsbäckerei übrig und wollte die in einem Kuchen verarbeiten und dabei bin ich auf diese Wahnsinnstorte gestoßen. Macht irre was her (da kann man Schwiegermütter beeindrucken, grins) und ist doch so simpel herzustellen. Sie schmeckt köstlich!! Das wird meine Lieblingssupertorte. - 30 Mrz 2016

    Naschkatze
    Besprochen von:
    5

    WOW, die war mal so RICHTIG LECKER!!!!! 10 Sterne! - 17 Mrz 2016

    tpuell
    Besprochen von:
    4

    FANTASTISCH!!!! die torte mach ich an weihnachten nochmal! - 03 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen