Brauner Kirschkuchen

    Brauner Kirschkuchen

    3mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab diesen Kirschkuchen auch schon als Blechkuchen gebacken, dafür einfach die Zutaten verdoppeln und die Backzeit verkürzen. Man kann ihn auch noch nach dem Backen mit geschlagener Sahne bestreichen und mit Kakao überpudern.

    Lisa Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für den Teig
    • 4 Eiweiß
    • 140 g Butter
    • 140 g Zucker
    • 4 Eigelb
    • 1 Tafel Noisette-Schokolade und 1 EL Nutella (oder Kakao)
    • 50 g Semmelbrösel
    • 150 g Mandeln oder Walnüsse (grob gerieben)
    • Für den Belag
    • ca. 250 g steinlose Kirschen aus dem Glas
    • 1 Tropfen Bittermandelöl oder Amaretto
    • Puderzucker zum Verziehren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Eine Springform mit Backpapier auslegen und Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Butter, Zucker und Eigelb in einer Schüssel schaumig rühren. Die Schokolade im Wasserbad zerlassen und das Nutella (oder den Kakao) unterrühren. Geschmolzene Schokolade, Semmelbrösel und Mandeln (oder Nüsse) unter den Teig rühren und zuletzt den Eischnee unterheben.
    4. Teig in die vorbereitete Springform geben. Die Kirschen mit einem Tropfen Bittermandelöl oder etwas Amaretto vermischen und über dem Teig verteilen.
    5. Im vorgeheizten Backofen 60-70 Minuten auf der untersten Schiene backen.
    6. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    sophie
    Besprochen von:
    0

    Sehr gutes Kirschkuchenrezept - als Blechkuchen schmeckte er wunderbar. - 17 Jan 2010

    Nicola
    Besprochen von:
    0

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab Cappucinopulver mit Schlagsahne vermischt, einige Tropfen Rumgeschmack dazu und auf den Kuchen gestrichen, und schon hatte ich eine super Kirschtorte! - 06 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen