Tomatengratin

  • 1Besprechung
  • 1Speichern
  • 35Minuten

Über dieses Rezept: Ein Gratin, der nach nicht viel klingen mag, aber einfach himmlisch schmeckt. Kann an einem Sommerabend auch mal mit einem gemischten Salat als leichtes Abendessen serviert werden.

Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

Zutaten

Portionen: 6 

  • 850 g große Fleischtomaten, in dicke Scheiben geschnitten
  • 2 Eier, verquirlt
  • 250 g Doppelrahm
  • 4 EL Parmesan, frisch gerieben
  • 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL getrockene Herbs de Provence
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

  1. Eine Quicheform ausbuttern.
  2. Die Tomaten ziegelartig in die Form legen.
  3. Die restlichen Zutaten gut vermengen, über die Tomaten schütten.
  4. Bei 200˚C ca. 25 Minuten überbacken.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (1)

Christine
Besprochen von:
0

MMMMH! LECKER! Gab's gestern zum Abendessen mit Salat. Mein Freund war begeistert obwohl er normalerweise immer gern ein Stück Fleisch auf dem Teller hat. - 18 Mai 2009

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen