Biskuitteig Grundrezept

    Biskuitteig Grundrezept

    10mal gespeichert
    20Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Biskuitteig kann man für alle möglichen Kuchen verwenden, am besten schmeckt er als Roulade mit einer Creme- oder Obstfüllung.

    sophie Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 4 Eigelb
    • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
    • 175 g Zucker
    • 4 Eiweiß
    • eine Prise Salz
    • 100 g Mehl
    • 75 g Stärke
    • 1 TL Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Eigelb mit Zitronenschale schaumig schlagen und 2/3 des Zuckers einrieseln lassen. Das Eiweiß mit 4 EL kaltem Wasser und Salz steif schlagen und das letzte Drittel Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Eigelb-Zuckermasse heben.
    2. Mehl, Stärke und Backpulver in eine Schüssel sieben und ebenfalls unter den Teig heben.
    3. Backofen auf 180 C (Heißluft 160 C) vorheizen. Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen 8 - 15 Minuten hell backen (eventuell nach 5 Minuten die Temperatur auf 140 C (Heißluft 120 C) reduzieren. Teig darf nicht zu lange backen, denn er sollte noch weich und luftig bleiben. Wenn er zu lange im Rohr ist, wird er hart.
    4. Wenn man den Biskuit füllen will, ein Handtuch mit Zucker bestreuen und den fertigen Biskuitteig darauch stürzen. Das Backpapier abziehen, die Teigplatte noch warm aufrollen und auskühlen lassen. Danach mit Füllung nach Wahl füllen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Tina
    Besprochen von:
    0

    Ich hab Biskuitteig vorher immer etwas anders gemacht, aber dieses Rezept ist noch feiner! Hab eine Schokobiskuitrolle gezaubert - köstlich! - 08 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen