Zitronen-Blechkuchen

    Zitronen-Blechkuchen

    9mal gespeichert
    55Minuten


    Von 27 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Nachbarin hat diesen Blechkuchen immer gebacken, als wir noch Kinder waren und jetzt hab ich mir endlich das Rezept geben lassen.

    Diana London, England, Großbritannien

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 400 g Butter und etwas Butter für das Blech
    • 400 g Zucker
    • 2 Päckchen Vanillezucker
    • 8 Eier
    • 400 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • Schale und Saft einer unbehandelten Zitrone
    • Zum Tränken
    • Saft von 2 Zitronen
    • 1 EL Puderzucker
    • Verzierung
    • Reichlich Zitronenglasur

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ein Backblech mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen. Backofen auf 170-190 C vorheizen.
    2. Aus Butter, Zucker, Vanillezucker und Eiern eine Schaummasse rühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl, Zitronensaft und Zitronenschale untermengen und gut verrühren. Den fertigen Teig auf das vorbereitete Backblech streichen.
    3. Im vorgeheizten Backofen etwa 35 – 45 Minuten backen. Den Saft von 2 Zitronen mit Puderzucker verrühren und damit den heißen Kuchen mit einem Pinsel „tränken“.
    4. Kuchen erkalten lassen und mit Zitronenglasur bestreichen. Dann in beliebig große Stücke schneiden.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Walburga
    Besprochen von:
    1

    wunderbarer Zitronenkuchen. Hab noch extra Zitronenschale in den Teig. - 01 Okt 2010

    Brigitte
    Besprochen von:
    1

    Die ganze Familie war begeistert von diesem Zitronenkuchen, einschließlich meiner 2-jährigen Tochter. - 12 Mai 2009

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    Anstelle von Zitronenglasur hab ich Schokoglasur verwendet und mit bunten Streuseln verziert. Sehr lecker! - 23 Apr 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen