Osterbrot

    Osterbrot

    4mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 30 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich backe jedes Jahr Osterbrote, meistens gleich die doppelte Menge, und verschenke es an Freunde und Kollegen.

    sophie Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Rosinen
    • 3 EL Rum
    • 500 g Mehl
    • 30 g Hefe
    • ¼ l Milch, lauwarm
    • 100 g Butter
    • 50 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
    • 100 g gemahlene Nüsse oder Mandeln
    • 100 g gehacktes Zitronat
    • Für die Verzierung
    • 50 g Butter
    • 50 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. In einer kleinen Schüssel die Rosinen mit dem Rum vermengen und 20 Minuten ziehen lassen.
    2. Mehl in eine Schüssel geben. In eine Vertiefung in der Mitte die Hefe einbröckeln und, mit der lauwarmen Milch und etwas Mehl anrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
    3. Zerlassene Butter, Zucker, Ei, Salz, abgeriebene Zitronenschale, gemahlene Nüsse, gehacktes Zitronat und die mit Rum vermischten Rosinen zugeben. Alles zu einem Hefeteig schlagen.
    4. Den Teig erneut an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Gut durchkneten, Laibe formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
    5. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Nun die Brote kreuzweise einschneiden.
    6. Backofen auf 220 C vorheizen und im vorgeheizten Backofen je nach Größe 40 – 60 Minuten backen.
    7. Das heiße Osterbrot mit zerlassener Butter bestreichen und mit Zucker bestreuen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    CalogeroMira
    Besprochen von:
    2

    Es schmeckt sicher gut! - 23 Apr 2011

    UlrikeB
    Besprochen von:
    0

    Hab ich heute gebacken und wurde sehr lecker! Danke fürs Rezept - 24 Mrz 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen