Bunter Schichtsalat mit Joghurt-Mayo

    Bunter Schichtsalat mit Joghurt-Mayo

    5mal gespeichert
    1Stunde40Minuten


    Von 45 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser bunte Gemüsesalat ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, er schaut durch die vielen verschiedenen Schichten auch sehr hübsch aus.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Maiskörner (aus der Dose)
    • 300 g Wachsbohnen (aus dem Glas)
    • 1 Eisbergsalat
    • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
    • 250 g gekochter Schinken am Stück
    • 200 g mittelalter Gouda am Stück
    • 2 Bund Radieschen
    • 4 saure Gurken
    • 1 Bund Petersilie
    • 1/2 Bund Dill
    • 3 Zweige Thymian
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 200 g Salatmayonnaise (50 % Fett)
    • 300 g Joghurt
    • 2 EL Milch
    • 1/2 TL mittelscharfer Senf
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 EL Weißweinessig
    • 1 EL Zitronensaft
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
    • 150 g Pumpernickel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Mais und Wachsbohnen abtropfen lassen. Den Eisbergsalat putzen, waschen und trockenschleudern, anschließend in 3 cm große Stücke schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in 2 cm große Stücke schneiden.
    2. Den Schinken vom Fettrand befreien und in kleine Würfel schneiden. Den Käse entrinden und in schmale Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und vierteln. Die sauren Gurken in Scheiben schneiden.
    3. Petersilie, Dill, Thymian und Schnittlauch waschen und trockenschütteln. Die Blätter bzw. Spitzen fein hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zuerst Eisbergsalat, dann nacheinander Radieschen, Mais, Schinken, saure Gurken, Paprika, Käse und Wachsbohnen in eine hohe Glasschüssel schichten.
    4. Mayonnaise, Joghurt und Milch in eine Schüssel geben und cremig rühren. Senf, Öl, Essig und Zitronensaft daruntermischen. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver herzhaft würzen. Kräuter unterheben, das Dressing über den Salat gießen. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen und durchziehen lassen. Den Pumpernickel zerbröckeln und über den Salat streuen. Sofort servieren. Dazu passt Weißbrot.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Frischer Mais

    Wie man Maiskolben zubereitet, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    1

    Also bei der Zutatenliste hab ich schon geschluckt aber ich brauchte einen richtig grossen Salat zum Mitbringen auf eine Party. Wenn man das dann erstmal alles eingekauft hat, hat man das schlimmste hinter sich, der Salat selber ist dann total einfach zu machen. Das Pumpernickel habe ich mitgenommen und erst kurz vorher draufgetan. - 29 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen