Quarktorte

    Quarktorte

    7mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eigentlich bin ich kein großer Fan von Rosinen, aber in die Quarktorte müssen sie einfach hinein.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 g Butter
    • 300 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 4 EL Milch
    • Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
    • 8 gehäufte EL Grieß
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 kg Quark
    • 200 g Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Rosinen waschen und auf einem Tuch abtrocknen.
    2. Aus Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier eine Schaummasse rühren. Milch, Zitronenschale und Zitronensaft dazu geben.
    3. Grieß mit Backpulver und Quark unterrühren und die trockenen Rosinen unterheben.
    4. Backofen auf 150-175 C vorheizen. Den fertigen Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen 70-80 Minuten backen.
    5. In der Backform auskühlen lassen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Mein Sohn hat sich Quarkkuchen gewünscht und ich wollte mal ein neues Rezept ausprobieren - und das war der Volltreffer! Danke! - 26 Mai 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen