Holunderlikör

    (2)

    Selbstgemachter Holunderlikör ist ein wunderbarer Aperitiv und schmeckt auch hervorragend in Mixgetränken.

    Toi

    Wien, Österreich
    Von 55 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1 l Holundersaft
    • 10 ganze Nelken
    • ½ Zimtstange
    • abgeriebene Schale von einer Zitrone
    • 500 g Zucker
    • 1 l Rum (40 %ig)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Holundersaft, Zucker, Nelken, Zimtstange und abgeriebene Zitronenschale langsam zum Kochen bringen. Der Zucker sollte vollständig aufgelöst sein.
    2. Abkühlen lassen, dann den Rum zugeben.
    3. In sterilisierte Flaschen oder fest schließende Behälter füllen. Damit das Glas nicht platzt, ein feuchtes Geschirrtuch unter die Flaschen stellen. Kühl und dunkel lagern.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    babuschka
    Besprochen von:
    3

    Ich werde davon so viel machen wie ich Holunderbeeren finde, denn so was ist immer toll zum Verschenken für Weihnachten  -  24 Aug 2013

    Besprochen von:
    0

    Soooo lecker, der wird nicht lange halten  -  10 Okt 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen