Apfeltorte mit ganzen Äpfeln

    Apfeltorte mit ganzen Äpfeln

    1Speichern
    1Stunde25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein besonderer Apfelkuchen mit Äpfeln, Mandeln und Korinthen, bei dem die Äpfel im Stück in den Teig eingesetzt werden.

    tpuell Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 125 g Butter, zimmerwarm
    • 125 Zucker
    • 1 P Vanillezucker
    • 3 Eier
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 50 g Semmelbrösel
    • 75 g Speisestärke
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Rum
    • 1 kg Äpfel
    • 3 EL Korinthen
    • 1 Beutel gehackte Mandeln
    • 2 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Speisestärke, Backpulver und Rum vermischen.
    2. Die weiche Butter schaumig rühren und den Vanillezucker dazugeben. Abwechselnd Zucker, Eier, Mandeln, Semmelbrösel und das Gemisch aus Speisestärke, Backpulver und Rum darunterrühren.
    3. Eine Springform einfetten und den Teig hineinfüllen.
    4. Backofen auf 180 C vorheizen.
    5. Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Die ganzen Äpfel in den Teig setzen. Mit Korinthen und Mandeln bestreuen.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen mit Zucker bestreuen. Aus der Form lösen und erkalten lassen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen