Türkische verlorene Eier (Cilbir)

    Türkische verlorene Eier (Cilbir)

    (35)
    9mal gespeichert
    15Minuten


    Von 37 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Gericht, das immer wieder gut schmeckt.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 335 g Naturjoghurt
    • Salz
    • 1 l Wasser
    • 1 EL Essig
    • 6 Eier
    • 30 g Butter
    • 1 TL edelsüßes Paprikapulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Joghurt und eine Prise Salz gut verrühren. Beiseite stellen.
    2. In einem großen Topf Wasser mit Essig und 1 EL Salz sprudelnd aufkochen lassen. Hitze reduzieren. Eier aufbrechen und vorsichtig in großem Abstand voneinander ins Wasser gleiten lassen. Kochen, bis das Eiweiß fest geworden ist, dann sofort mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf eine Platte legen.
    3. Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Paprika unterrühren.
    4. Yoghurtmischung über die Eier gießen und mit Paprikabutter beträufeln.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (35)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen