Mango-Curry-Dip

    Mango-Curry-Dip

    7mal gespeichert
    5Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser blitzschnell gemachte Dip ist ein Dauerbrenner in meiner Familie. Er schmeckt toll zu Karotten, Gurken, Stangensellerie, Paprika und und und…

    Lola Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 125 g Mangochutney
    • 225 g Naturjoghurt
    • 50 g Mayonnaise
    • 4 Frühlingszwiebeln (etwas Grün dranlassen)
    • 1 EL mildes oder mittelscharfes Curry (nach Geschmack)
    • Saft von 2 Limetten
    • Prise Cayennepfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Alle Zutaten in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer pürieren. Im Kühlschrank aufbewahren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Besprochen von:
    0

    Supergut! - 16 Jul 2013

    Maria
    Besprochen von:
    0

    Hab den Dip zu einer Halloweenparty mitgebracht und war der Hit - mir haben wildfremde Leute empfohlen, doch mal den Dip zu probieren! Ich hab nur eine Limone dazu, weil ich es gerne etwas süßer mag. - 31 Okt 2009

    Toi
    Besprochen von:
    0

    Absolut super mit Gurken oder Stangensellerie - 26 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen