Lauch mit Senf-Vinaigrette

    Lauch mit Senf-Vinaigrette

    3mal gespeichert
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine meiner Lieblingsvorspeisen, die immer super gut ankommt.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 bis 8 Lauchstangen
    • 1 Lorbeerblatt
    • 5 Petersilienzweige
    • 4 Thymianzweige
    • 1 große Karotte
    • 1 Stange Sellerie
    • Vinaigrette
    • 2 EL Rotweinessig
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Dijonsenf
    • 2 EL Crème fraiche
    • 70 ml extra-natives Olivenöl
    • 2 EL Schnittlauchröllchen
    • 1 EL gehackte frische Petersilie
    • 3 EL Kapern, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Lauch gut waschen und Grün bis auf 2 cm abschneiden. Stangen so zurechtschneiden, dass sie in eine große Pfanne passen und längs halbieren. Mit den Kräutern, Karotte und Sellerie in die Pfanne geben und mit Wasser bedecken. 20 bis 25 Minuten köcheln, bis der Lauch beim Hineinstechen weich ist.
    2. Für die Vinaigrette alle Zutaten in der Küchenmaschine pürieren.
    3. Lauch abgießen und in Suppenteller geben. Etwas Vinaigrette drübergeben und lauwarm servieren. Die Gemüsebrühe kann man für andere Gerichte verwenden oder einfrieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    friederike
    Besprochen von:
    0

    Mein Mann liebt es auf dem Wochenmarkt einzukaufen und bringt immer zu viel mit. Letzte Woche war es ein Riesenkorb voll Lauch. Wir hatten Gäste und mit diesem Rezept habe ich eine tolle Vorspeise gemacht und fast alles verbraucht. Keiner hatte je Lauch so zubereitet gegessen und alle waren sehr angetan. - 07 Aug 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen