Hühnerbrust in cremiger Mangosauce

    Hühnerbrust in cremiger Mangosauce

    5mal gespeichert
    55Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit Mayonnaise zu kochen fand ich scheußlich und abwegig – bis zu diesem supereinfachen Rezept, was zu einem der Lieblingsrezepte in meiner Familie geworden ist. Sogar mein Sohn (ein harter Fall) isst es ohne zu murren.

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 225 g fettarme Mayonnaise
    • 250 g saure Sahne
    • 4 EL Mangochutney
    • 1 TL mittelscharfes Currypulver
    • Saft von 2 Zitronen
    • 4 Hühnerbrüste ohne Haut und Knochen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Alle Zutaten bis auf das Huhn in der Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.
    3. Ofenfeste Form einfetten (sie sollte gerade so groß sein, dass das Huhn in einer Lage hineinpasst, ohne zu überlappen) und Huhn hineinlegen. Sauce darauf verteilen. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten garen, in den letzten 10 Minuten die Alufolie abnehmen. Mit Reis servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    rossi
    Besprochen von:
    0

    Ein schnell zuzubereitendes und sehr schmackhaftes Gericht, das auch bei unserer Jugend Anklang gefunden hat! - 26 Sep 2012

    Tina
    Besprochen von:
    0

    Ich fand das Huhn und besonders die Sauce super, aber meinem Mann war es etwas zu "mayonnaisig". Ich glaub das nächste Mal nehm ich mehr Mangochutney und etwas weniger Mayo her. - 28 Sep 2009

    KarlHeinz
    Besprochen von:
    0

    Wenn es in dem Rezept nicht gehießen hätte was das für eine seltsame Kombination ist mit Mayonnaise an der Sauce hätte ich das wirklich nie probiert. Es ist oberköstlich. Danke für ein neues Rezept! - 24 Jul 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen