Kanadische Melasse-Kekse

    Kanadische Melasse-Kekse

    7mal gespeichert
    25Minuten


    Von 79 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Keksrezept ohne Butter kommt aus Prince Edward Island in Kanada. Die Kekse sind schon nach 25 Minuten fertig.

    Zutaten
    Ergibt: 60 Stück

    • 235 ml Melasse (Zuckerrübensirup)
    • 165 g brauner Zucker
    • 1 TL Apfelessig
    • 1 Ei
    • 290 g Mehl
    • 1 ½ TL Ingwerpulver
    • 2 TL Natron
    • 1/2 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Backbleche einfetten.
    2. In einer großen Schüssel Melasse, Zucker, Essig und Ei mischen. Mehl mit Ingwer, Natron und Salz mischen und zur Melassemischung geben. Gut vermischen. Teelöffelweise Teig im Abstand von 5 cm auf das Backblech geben.
    3. Im vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten backen, bis die Kekse am Rand goldfarben sind. 5 Minuten auf dem Backblech erkalten lassen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    kochbiene
    Besprochen von:
    0

    Lecker - ich hab die Cookies auf Backpapier gebacken, da werden sie super. Bei mir haben sie 11 Minuten gebraucht. - 11 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen