Einloggen Anmelden

Rinderlende

  • 2Besprechungen 
  • 3mal gespeichert
  • 50Minuten

Über dieses Rezept: Einfacher geht es nicht – außer einem guten Stück Rinderlende braucht man nur Salz und Knoblauch. Dazu gibt es bei uns meistens Kartoffelbrei und Bohnen.

elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

Zutaten
Portionen: 6 

  • 1 ganze Rinderlende, vom Metzger vorbereitet (ca. 1,5 kg)
  • 4 große Knoblauchzehen (oder mehr für Knoblauchfreunde)
  • 4 EL Salz

Zubereitung
Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

  1. Ofen auf 230 C vorheizen.
  2. Knoblauch und Salz in eine kleine Schüssel geben und mit einem Löffel gut vermischen, bis eine Paste entsteht. Das Fleisch von allen Seiten damit einreiben.
  3. Rinderfilet in einen Bräter geben und im vorgeheizten Backofen 35-45 Minuten braten bis das Fleisch außen braun und knusprig ist und innen die gewünschte Garstufe erreicht ist.
  4. Wenn Sie sich nicht sicher sind, einfach das Fleisch anschneiden und wenn es noch zu roh ist noch ein paar Minuten zurück in den Backofen schieben.

Paleo Diät

Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier

Wann ist der Braten gar?

In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (2)

FritzM
Besprochen von:
5

Ein Rezept mit nur 3 Zutaten - perfekt! und das Fleisch schmeckte sehr gut. - 13 Jun 2009

Nicola
Besprochen von:
3

Super! wir hatten Salat und Reis dazu. - 05 Jul 2009

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen