Eistee

    Eistee

    4mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Mann liebt Eistee und ich hab früher immer welchen für teures Geld gekauft, bis ich irgendwann man auf die Idee kam, welchen selber zu machen. Setdem kauf ich ihn nie mehr fertig.

    UlrikeB Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 l Wasser
    • 4 Teebeutel (Orange Pekoe oder anderer schwarzer Tee)
    • 150 g Zucker (mehr oder weniger nach Geschmack)
    • Saft von 1 Limone
    • Saft von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.
    2. Zucker mit Limonensaft und der Hälfte des Zitronensafts verrühren, bis der Zucker komplett aufgelöst ist. In einen großen Krug geben, das kochende Wasser darüberschütten, kurz umrühren und die Teebeutel hineinlegen. Zudecken und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
    3. Im Kühlschrank erkalten lassen. Vor dem Servieren die restliche Zitrone in Scheiben schneiden und in den Krug mit dem Eistee werfen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Brigitte
    Besprochen von:
    0

    Muss ich meinem Mann fast jede Woche machen, allerdings trinkt er den Tee ungesüßt, also lass ich den Zucker weg - 02 Aug 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen