Gefülltes Schweineschnitzel mit Weißwein-Edelpilz-Sauce

    Gefülltes Schweineschnitzel mit Weißwein-Edelpilz-Sauce

    1Speichern
    45Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Wenn man Schnitzel füllt, bleibt es schön saftig. Die herzhaften grünen Bohnen mit Bohnenkraut und Speck kontrastieren wunderbar mit dem mild-würzigen Geschmack von cremigen Pilzen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 (à 150 g) Schweineschnitzel
    • 1 Zwiebel
    • 1 Dose (212 ml) junge Brechbohnen
    • 200 g braune Champignons
    • 4 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
    • 100 g Speckwürfel
    • MAGGI Würzmischung 2 - Gemüse & helle Soßen
    • 1 TL Bohnenkraut (getrocknet)
    • 2 Eier
    • 80 g Mehl
    • 100 g Semmelbrösel
    • 200 ml Wasser
    • 50 ml Weißwein
    • 1 Beutel MAGGI Meisterklasse Edelpilz-Sauce »fettarm«
    • 1 EL Preiselbeeren a. d. Glas

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und flachklopfen.
    2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Brechbohnen abtropfen lassen. Champignons putzen und in Viertel schneiden.
    3. In einer Pfanne 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Zwiebel und Speckwürfel darin anbraten. Bohnen zugeben und kurz mitbraten. Mit MAGGI Würzmischung 2 und Bohnenkraut würzen und abschmecken.
    4. Die Zwiebel-Bohnenmasse auf den Schnitzeln verteilen und zusammenklappen.
    5. Eier verquirlen. Die Schnitzel in Mehl und den Eiern wenden und mit Semmelbrösel panieren.
    6. In einer Pfanne 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Schnitzel darin von beiden Seiten jeweils ca. 2-3 Min. goldgelb braten, herausnehmen und warmhalten. Die Pilze im verbliebenen Bratfett ca. 2 Min. braten.
    7. 200 ml Wasser und Weißwein zugießen. MAGGI Meisterklasse Edelpilz-Sauce »fettarm« einrühren und zum Kochen bringen. Bei geringer Wärmezufuhr 5 Min. kochen. Dabei gelegentlich umrühren. Preiselbeeren zugeben. Die Schnitzel mit Sauce anrichten.

    Serviervorschlag:

    Servieren Sie dazu Kartoffel-Rösti oder Kroketten und einen Salat.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen