Pesto-Frikadellen

    Pesto-Frikadellen

    4mal gespeichert
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auch wer Frikadellen über alles liebt, hat manchmal Lust auf etwas Abwechslung. Hier ist sie: würzige Frikadellen mit Basilikumpesto und Pinienkernen. Die Frikadellen schmecken auch kalt sehr gut – also auch fürs Picknick vormerken!

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 12 Basilikumblätter
    • 1 Knoblauchzehe
    • 2 EL Parmesan (frisch gerieben)
    • 1 EL Pinienkerne
    • 3 EL THOMY Sonne & Olive
    • 125 ml kaltes Wasser
    • 1 Beutel MAGGI fix & frisch Hackbraten
    • 500 g Hackfleisch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Basilikumblätter waschen und trocken tupfen. Knoblauchzehe schälen.
    2. Beides mit Parmesan, Pinienkernen und 1 EL THOMY Sonne & Olive im Blitzhacker pürieren.
    3. In einer Schüssel Wasser mit MAGGI fix & frisch Hackbraten verrühren. Hackfleisch zugeben und mischen. Aus der Masse 8 Frikadellen formen. In jede Frikadelle eine Vertiefung hineindrücken und etwas Pesto hineingeben. Die Frikadellen verschließen.
    4. In einer Pfanne 2 EL THOMY Sonne & Olive heiß werden lassen und die Frikadellen von beiden Seiten bei mittlerer Wärmezufuhr jeweils ca. 5 Min. pro Seite braten.

    Serviervorschlag:

    Servieren Sie dazu Kartoffelsalat oder MAGGI Kartoffel Püree.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen