Rindermedaillons mit Cranberry-Pilz-Sauce

    Rindermedaillons mit Cranberry-Pilz-Sauce

    1Speichern
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Cranberries sind ähnlich wie Preiselbeeren eine tolle Ergänzung zu cremigen Fleischsaucen. Ein schnelles Festessen!

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 400 g Rinderfilet
    • Salz
    • Pfeffer
    • 150 g gemischte Pilze
    • 2 EL THOMY Reines Sonnenblumenöl
    • 250 ml kaltes Wasser
    • 1 Beutel MAGGI Meisterklasse Edelpilz-Sauce »fettarm«
    • 3 EL getrocknete Cranberries

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Rinderfilet waschen, trocken tupfen und in 3 Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Pilze (z.B. braune und weiße Champignons, Austernpilze) putzen und klein schneiden.
    3. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Rindermedaillons darin von beiden Seiten 4-5 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
    4. Die Pilze im verbliebenen Bratfett 2-3 Min. andünsten. Die Pfanne von der Kochstelle nehmen und Wasser zugießen. MAGGI Meisterklasse Edelpilz-Sauce »fettarm« einrühren. Zum Kochen bringen.
    5. Cranberries zugeben und bei geringer Wärmezufuhr 2-3 Min. gar ziehen lassen.
    6. Die Sauce zu den Rindermedaillons servieren. Dazu passen Spätzle und ein gemischter Blattsalat.

    Tipp:

    Statt der Cranberries können Sie auch 1 EL Preiselbeeren (a.d. Glas) unter die Sauce rühren.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen