Rauschkuchen

    Rauschkuchen

    1Speichern
    1Stunde35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Also ob man von dem bisschen Rum wirklich einen Rausch bekommt weiß ich nicht, aber als Kinder durften wir auf jeden Fall von dem Kuchen immer nichts abhaben.

    Nicola Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 400 g Preiselbeeren
    • 8-10 EL Rum
    • 6 Eier
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 200 g Zucker
    • 200 g Nüsse
    • 500 ml Sahne
    • Schokostreusel
    • Kakaopulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Die Preiselbeeren mit dem Rum vermischen und eine Stunde ziehen lassen.
    2. Die Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Langsam die Nüsse unterrühren.
    3. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben.
    4. Backofen auf 180 C vorheizen und eine Springform einfetten. Die Masse in die vorbereitete Springform geben und ca. C 35 Minuten backen
    5. In den noch heißen Kuchen mit dem Kochlöffel 25 bis 30 Löcher stechen und die mit Rum getränkten Preiselbeeren auf dem erkalteten Boden verteilen.
    6. Die Sahne steif schlagen und über dem Kuchen verteilen.
    7. Zuletzt mit Schokostreuseln und Kakao verzieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen