Johannisbeer-Buttermilch-Drink

    Johannisbeer-Buttermilch-Drink

    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Mama hat diesen Drink erfunden, als wir mal wieder in Johannisbeeren „ertrunken“ sind.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g schwarze Johannisbeeren
    • 500 ml Buttermilch
    • Saft von 1 Zitrone
    • 3-4 EL Honig
    • 1 TL Vanillezucker
    • schwarze Johannisbeerzweige und Zitronenmelisse zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Die Johannisbeeren säubern und im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Anschließend duch ein Sieb streichen.
    2. Das Johannisbeermark mit Buttermilch, Zitronensaft, Honig, und Vanillezucker im Mixer kräftig durchmischen.
    3. Die Masse in kalt gestellt schöne Gläser füllen, mit Zitronenmelisseblättern und Johannisbeerzweigen garnieren und sofort servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Christine
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab den Shake mit Blaubeeren gemacht, weil ich noch ne halbe Packung im TK-Fach hatte. Hab noch etwas Vanilleextrakt dazu. Der Shake ist nicht sehr süß, aber genau so mag ichs. Wer es gerne süßer mag, kann noch mehr Honig oder Vanillezucker dazugeben. - 17 Jan 2010

    Besprochen von:
    0

    Schmeckt auch sehr gut mit roten, allerdings muss man nachsüßen und das Sieb habe ich mir gespart - 21 Jul 2016

    Besprochen von:
    0

    Viel zu sauer, obwohl ich den Zitronensaft weggelassen hatte. Mein Skepsis hat sich bestätigt. Mit Milch viel wohlschmeckender. - 22 Jun 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen