Salat mit Pitabrot, Gurke, Feta und Minze

    (1)
    20 Min.

    Dieser arabisch angehauchte Salat ist einer meiner Lieblingssalate. Er schmeckt herrlich erfrischend und ist auch noch sättigend.

    Julia

    Hamburg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g frischer Spinat oder anderer Blattsalat
    • 2 Pitabrote, gewürfelt
    • 3 EL Weißweinessig
    • 60 ml Olivenöl extra vergine
    • Grobkörniges Salz
    • 3 Stangen Sellerie, gewürfelt
    • 1 Gurke, geschält, Samen entfernt und klein gewürfelt
    • 1 Bund frische Minze, in feine Streifen geschnitten
    • 1 Handvoll Kresse
    • 175 g Feta, zerkrümelt
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Pitabrotwürfel nebeneinander auf einem Backblech verteilen und ca. 20 Minuten backen, bis sie schön knusprig sind. Aus dem Ofen nehmen.
    2. In einer kleinen Schüssel Olivenöl und Essig vermischen und mit Salz abschmecken.
    3. Spinat waschen, putzen und in eine Salatschüssel füllen. Sellerie, Pitabrot und Gurke dazugeben, das Dressing darüber gießen und gut vermischen. Kurz vor dem Servieren die Minze und Kresse dazugeben. Erneut durchmischen. Zuletzt den Feta darüberstreuen und mit Pfeffer abschmecken.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    vewohl
    Besprochen von:
    0

    wirklich lecker der Salat und mit dem Pittabrot auch schön sättigend, ein super Mittagessen.  -  13 Jul 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen