Süß-saure Essiggurken in Scheiben

    Süß-saure Essiggurken in Scheiben

    4mal gespeichert
    1Stunde30Minuten


    Von 272 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Essiggurken in Scheiben sind unübertroffen! Ich mache sie schon lange. Sie schmecken Ihnen bestimmt. Das Rezept ergibt eine Menge. Guten Appetit!

    Zutaten
    Portionen: 50 

    • 25 kleine Einleggurken, in dünne Scheiben geschnitten
    • 6 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 grüne Gemüsepaprika, fein gewürfelt
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 145 g Salz
    • 700 ml Apfelessig
    • 1 kg Zucker
    • 2 EL Senfkörner
    • 1 1/2 TL Selleriesamen
    • 1/2 TL ganze Nelken
    • 1 EL Kurkuma

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. In einer großen Schüssel Gurken, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch und Salz mischen. Mindestens 3 Stunden sehen lassen.
    2. In einem großen Topf Essig, Zucker, Senfkörner, Selleriesamen, Nelken und Kurkuma mischen und zum Kochen bringen.
    3. Die Flüssigkeit, die sich bei den Gurken gebildet hat, abgießen. Die Mischung in den Topf mit dem kochenden Sud geben. Vom Herd nehmen kurz bevor alles wieder aufkocht.
    4. Heiß in vorbereitete Gläser füllen, zuschrauben und im Kühlschrank aufbewahren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen